MyFonts.de

Menü Twitter

MyFonts.de ist die deutschsprachige Dependence von MyFonts.com, der weltgrößten Bibliothek digitaler Schriften.

Schriften kaufen →

Creative Characters: Ulrike Wilhelm von LiebeFonts


Creative Characters ist MyFonts’ beliebte Reihe monatlicher Interviews mit herausragenden Schriftgestaltern. Auch dieses Mal gibt es bei uns exklusiv die deutschsprachige Version: Wir präsentieren Ulrike Wilhelm und ihre Foundry LiebeFonts.

liebefonts-foto

Ulrike stammt aus Berlin und hat an der Fachhochschule Potsdam studiert – mit einem kleinen aber bedeutsamen Intermezzo in Florenz. Vor vier Jahren kam sie zu MyFonts und veröffentlichte eine Sammlung witziger bildhafter Fonts – aber erst die erste ›richtige‹ alphabetische Schrift hat ihrer Foundry LiebeFonts zum Durchbruch verholfen: LiebeErika wurde zu einem der Top Fonts of 2010. Ulrikes Fähigkeiten setzen sich zu gleichen Teilen aus Handwerk und digitalem Know-How zusammen; ihre Schriften sind sowohl technisch raffiniert als auch charmant. Wir wollten Ulrike Wilhelm näher kennenlernen und haben sie über ihre Liebe zu Fonts befragt.

English version | Zur englischen Version …

weiterlesen

Creative Characters: Dieter Hofrichter


Es ist gerade einmal ein Jahr her, da meldete sich ein neuer deutscher Schriftverlag bei MyFonts an – Hoftype. In dieser kurzen Zeit hat Hoftype eine unwahrscheinlich große Zahl brauchbarer, schöner und origineller Textschriften veröffentlicht. Hinter Hoftype steht Dieter Hofrichter, Schriftgestalter in Oberschleißheim bei München. Hofrichter fing seine Karriere 1989 bei der H. Berthold AG an. In deren Taufkirchener Atelier arbeitete er direkt mit Günter Gerhard Lange (1921–2008) zusammen, dem strengsten deutschen Lehrmeister der Nachkriegszeit in Sachen Schrift.

Dan Reynolds, amerikanischer Typedesigner in Berlin, traf Dieter Hofrichter letzten Monat bei einem Besuch in der Hauptstadt. In der Kreuzberger Chocolaterie Sünde konnte er ihn für MyFonts.de interviewen.

Dieter Hofrichter (rechts) beantwortet die Fragen seines jungen Kollegen Dan Reynolds.

weiterlesen

Creative Characters: Melle Diete


Creative Characters ist MyFonts’ beliebte Reihe monatlicher Interviews mit herausragenden Schriftgestaltern. Zum vierten Mal erscheint eine deutschsprachige Version: diesen Monat präsentieren wir Melle Diete.

Foto: Christoph Bartholomäus

Ihre Schrift Mary Read war eine von Typographicas Favorite Typefaces Of 2008; in den drei Jahren seit diesem ersten Erfolg hat sie weitere Schriften veröffentlicht, die gleichzeitig witzig und brauchbar sind. Darüber hinaus ist sie eine talentierte Illustratorin und arbeitet außerdem als Schriftgestalterin für LucasFonts, dem Berliner Studio von Luc(as) de Groot. Nach einer Reihe von Schriften, die eine schöne Mischung aus frivol und gut gemacht darstellen, brachte sie vor kurzem die klare, robuste Gingar-Familie heraus, die in den letzten Wochen langsam aber sicher unsere Liste der Hot New Fonts erklimmt. Dürfen wir vorstellen: Melle Diete aus Berlin. Erfrischend anders.

English version | Zur englischen Version …

weiterlesen

Creative Characters: Ludwig Übele


Creative Characters ist MyFonts’ beliebte Reihe monatlicher Interviews mit herausragenden Schriftgestaltern. Zum dritten Mal erscheint eine deutschsprachige Version: diesen Monat präsentieren wir Ludwig Übele.

Viele Leser der Serie zeigen sich erstaunt, wie unterschiedlich all diese Designer doch sind. Auch unser aktueller Gesprächspartner geht seinen ganz eigenen Weg. In einer Zeit, in der pragmatische Groteskfonts und pompöse Schreibschriften Hochkonjunktur haben, zieht er es vor, ausgefallene Textschrift-Familien zu entwerfen: raffiniert im Detail, ruhig und angenehm lesbar in kleinen Größen. Bei aller Hingabe zu fantasievollen Feinheiten verliert der Designer nie das große Ganze aus den Augen – Texte lesbar darbieten und sie gleichzeitig mit einer besonderen Stimme ausstatten. Wenn man dann noch seine ausgesprochen originellen Displayschriften sieht, steht fest: Ludwig Übele ist ein typografischer Tausendsassa.

English version | Zur englischen Version …

weiterlesen

Creative Characters: Hannes von Döhren


Creative Characters ist MyFonts’ beliebte Reihe monatlicher Interviews mit herausragenden Schriftgestaltern. Zum zweiten Mal erscheint eine deutschsprachige Version: diesen Monat präsentieren wir Hannes von Döhren.

Würde man den Erfolg, der Hannes von Döhren in der letzten Zeit auf MyFonts zuteil wurde, als ›beachtlich‹ bezeichnen, wäre das eine glatte Untertreibung. In nicht mal einem Jahr hat der Berliner Designer eine ganze Reihe beeindruckender, origineller Fonts herausgebracht. Sein Repertoire reicht von der gewitzten Pseudo-Wildwest-Slab Cowboyslang bis zur eben erschienenen, von Renaissance-Schriften inspirierten Livory. Die nostalgisch angehauchten Brandon Grotesque und Reklame Script haben es beide in die aktuellen Top-10 der Bestsellerliste geschafft. Seine Schriften erlauben es Hannes mittlerweile, das zu tun, von dem er nicht genug kriegen kann – noch mehr Schriften zu entwerfen.

weiterlesen

Creative Characters: Hubert Jocham


cc-hubert-jocham-portrait

Creative Characters ist MyFonts’ beliebte Reihe monatlicher Interviews mit herausragenden Schriftgestaltern. Diesen Monat präsentieren wir zum ersten Mal eine deutschsprachige Version des Interviews – und es ist kein Zufall, dass wir die Ausgabe mit Hubert Jocham dafür ausgewählt haben:

Er ist einer der produktivsten deutschen Schriftgestalter und hat einige der hierzulande bekanntesten Logos entworfen. Seine eleganten Buchstabenformen zieren Zeitschriften in aller Welt. Bei MyFonts werden seine Schriften ständig erfolgreicher. Dennoch bleibt er bescheiden  – Ruhm und Ehre sind ihm nicht so wichtig. Lernen Sie Hubert Jocham kennen …

weiterlesen

Show Tweets